header13.jpg

Fairtrade-Schüler*innenakademie

FairTrade 21

Am 18.11.2021 fand wieder die Fairtrade-Schüler*innenakademie statt, diesmal coronabedingt Online. Mit dabei waren, neben weiteren 200 Teilnehmer*innen aus ganz Bayern, auch drei engagierte Schüler*innen des Vöhlin-Gymnasiums. Bei der Veranstaltung ging es um die neuesten Entwicklungen im fairen Handel, sowie konkrete Aktionsideen für das Engagement an der Schule und darüber hinaus. In verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmer*innen neues über faire Produkte und fairen Handel erfahren, wie z.B. über faire Handys und Kinderrechte. Außerdem gab es interessante Beiträge von aktiven FairActivists und Interviews mit der bayerischen Staatsministerin für Europaangelegenheiten und Internationales Melanie Huml. Sogar der Regionalleiter Ostafrika wurde  live aus Tansania zugeschaltet und stand den Schüler*innen Rede und Antwort zu seinem Arbeitsalltag als Zertifizierer auf den Fairtrade-Kooperativen in Ostafrika.

Drucken E-Mail