header13.jpg

Neuigkeiten

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“

2020 07 20 Schaffenslust

Diese und andere positive Erfahrungen machten zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Vöhlin-Gymnasiums in den vergangenen Monaten und wurden am Montag, 13.07.2020 in einer schulinternen Feier für ihre Tätigkeit gewürdigt. Überreicht vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben, Herrn Markus Anselment, bekamen die Jugendlichen ihre Zertifikate für jeweils mindestens 20 Stunden ehrenamtliches Engagement in unterschiedlichen Einrichtungen mit einem kleinen Präsent der Stadt Memmingen.
Manche hatten über mehrere Schuljahre hinweg an der Rollstuhlaktion mit dem Bürgerstift Memmingen teilgenommen, andere hatten zum Beispiel in Vereinen oder öffentlichen Einrichtungen unentgeltlich private Zeit investiert. Als besonders lohnenswert wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Arbeit mit Kindern oder Senioren empfunden, das Glücksgefühl des Gebrauchtwerdens oder der Dankbarkeit waren aber in sämtlichen Bereichen für alle Ansporn und Belohnung zugleich.
Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihrem Erfolg und bedanken uns für ihr Engagement!
Herzlichen Dank auch an Ursula Keller von der Agentur Schaffenslust für all ihre Unterstützung und Betreuung.
Martina Grunwald und Andreas Schraut

 

Nur noch bis Dienstag, den 7.7., werden Radkilometer für das Stadtradeln gewertet. Das "Team Vöhlin" hat sowohl Corona als auch dem immer wieder ungünstigen Wetter getrotzt und konnte das Gesamtergebnis auf über 15 000 Kilomter steigern. Darin zeigt sich auch der Einsatz der Eltern, die in diesem Jahr auch für das Vöhlin antreten durften und fleißig in die Pedale traten.

2020 07 07 Stadtradeln

Am Montag, den 6.7. fand ein Abschlussradeln statt, bei dem alle Gruppen der Schulfamilie vertreten waren. Über Dickenreishausen und Kardorf ging es nach Ferthofen und dann an der Iller entlang zurück. Gemeinsam waren das 225 km - umweltfreundliche Mobilität ist möglich!

Wir, die Klasse 10nwf_w, übernehmen im aktuellen Schuljahr 2019/2020 die Leitung des Schölcafés. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und darauf, etwas zur angenehmen Atmosphäre in unserer Schule beitragen zu können.

Im Folgenden möchten wir die einzelnen Abteilungen und ihre Aufgaben vorstellen.

 Die Geschäftsleitung
Bild Abteilungsleiterrunde

Unsere Geschäftsleitung ist zuständig für Leitungssitzungen, die Jahresabschlussversammlung und außerdem Ansprechpartner für alle Mitarbeiter, insbesondere die Abteilungsleiter. Des Weiteren arbeiten sie mit den Lehrern und der Schulleitung zusammen um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

 

Einkauf
Bild Einkaufsabteilung

Die Einkaufsabteilung ist unter anderem für den regelmäßigen Einkauf von frischen Zutaten und Putzutensilien zuständig.

 

Finanzen
Bild Finanzabteilung bei der Buchung der Einnahmen und Ausgaben

Für die Buchung von laufenden Einnahmen und Ausgaben sowie Ausstellungen von Rechnungen ist die Finanzabteilung zuständig.

 

Marketing
Bild Marketingabteilung

Die Dekoration des Schölcafés, die Ausarbeitung von Aktionen und deren Bewerbung gehört zum Aufgabenbereich der Marketing-Abteilung und zudem lässt sie sich neue Produktideen für euch einfallen. Neues vom Schölcafé erfahrt ihr von uns per Durchsage oder auf der Homepage.

 

Personal

Bild Erstellen einer Umfrage

Diese Abteilung kümmert sich um die Erstellung und um die laufende Aktualisierung der Schicht- und Putzpläne, kontrolliert die Sauberkeit im Schölcafé und organisiert den Schölcafé-Ausflug am Jahresende.

 

Als nächster Schritt einer vorsichtigen Öffnung sind ab heute unsere 5. und 6. Klassen wieder im Schulhaus - jeweils in halbierter Klassenstärke, damit die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden können.
Wir freuen uns und heißen unsere Jüngsten nach der langen Zwangspause herzlich willkommen!
 
2020 05 18 Rückkehr Vöhlin 2
 
2020 05 18 Rückkehr Vöhlin 1
 
Vielen Dank an unsere Schülerinnen Jette Laufer und Helena Kutter, die dieses Willkommen auch in künstlerischer Form ausgedrückt haben.

Liebe Schüler/innen,

als eines der „dienstältesten“ Tiere am Vöhlin schicke ich euch hier Frühlingsgrüße aus der Sonne.

2020 04 23 Schulzoo 1

Ohne euch ist es ziemlich einsam hier, nur Frau Münch sorgt ab und zu für etwas Abwechslung bei uns Tieren. Ich darf z. B. – immer, wenn sie füttert und sauber macht – für ein paar Stunden im Grüngürtel sitzen und Löwenzähne fressen. Netterweise laufe ich auch nicht weg. Sonst ist hier aber wenig los.

Unsere Wüstenrennmäuse haben vor mittlerweile sieben Wochen Nachwuchs bekommen. Die kleinen Racker sind nun schon selbstständig und ihr habt leider verpasst, wie sie groß geworden sind. Momentan bevölkern insgesamt acht von ihnen (sechs Jungtiere – davon zwei Weibchen und vier Männchen – und die Eltern), unsere Terrarien. Zwei der kleinen Männchen dürften ab sofort auch in ein neues Zuhause ziehen. Wenn ihnen jemand von euch dieses geben möchte, dann meldet euch doch bitte bei Frau Münch (muench.kristina@voehlin.de).

2020 04 23 Schulzoo 2

Allen anderen Tieren geht’s prima, auch sie lassen euch grüßen. Nur leider haben uns ein paar Farbmäuse alters- oder krankheitsbedingt verlassen.

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!
Euer Diego

 

Neuigkeiten

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“

2020 07 20 Schaffenslust

Diese und andere positive Erfahrungen machten zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Vöhlin-Gymnasiums in den vergangenen Monaten und wurden am Montag, 13.07.2020 in einer schulinternen Feier für ihre Tätigkeit gewürdigt. Überreicht vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben, Herrn Markus Anselment, bekamen die Jugendlichen ihre Zertifikate für jeweils mindestens 20 Stunden ehrenamtliches Engagement in unterschiedlichen Einrichtungen mit einem kleinen Präsent der Stadt Memmingen.
Manche hatten über mehrere Schuljahre hinweg an der Rollstuhlaktion mit dem Bürgerstift Memmingen teilgenommen, andere hatten zum Beispiel in Vereinen oder öffentlichen Einrichtungen unentgeltlich private Zeit investiert. Als besonders lohnenswert wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Arbeit mit Kindern oder Senioren empfunden, das Glücksgefühl des Gebrauchtwerdens oder der Dankbarkeit waren aber in sämtlichen Bereichen für alle Ansporn und Belohnung zugleich.
Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihrem Erfolg und bedanken uns für ihr Engagement!
Herzlichen Dank auch an Ursula Keller von der Agentur Schaffenslust für all ihre Unterstützung und Betreuung.
Martina Grunwald und Andreas Schraut

 

Nur noch bis Dienstag, den 7.7., werden Radkilometer für das Stadtradeln gewertet. Das "Team Vöhlin" hat sowohl Corona als auch dem immer wieder ungünstigen Wetter getrotzt und konnte das Gesamtergebnis auf über 15 000 Kilomter steigern. Darin zeigt sich auch der Einsatz der Eltern, die in diesem Jahr auch für das Vöhlin antreten durften und fleißig in die Pedale traten.

2020 07 07 Stadtradeln

Am Montag, den 6.7. fand ein Abschlussradeln statt, bei dem alle Gruppen der Schulfamilie vertreten waren. Über Dickenreishausen und Kardorf ging es nach Ferthofen und dann an der Iller entlang zurück. Gemeinsam waren das 225 km - umweltfreundliche Mobilität ist möglich!

Wir, die Klasse 10nwf_w, übernehmen im aktuellen Schuljahr 2019/2020 die Leitung des Schölcafés. Wir freuen uns auf das kommende Jahr und darauf, etwas zur angenehmen Atmosphäre in unserer Schule beitragen zu können.

Im Folgenden möchten wir die einzelnen Abteilungen und ihre Aufgaben vorstellen.

 Die Geschäftsleitung
Bild Abteilungsleiterrunde

Unsere Geschäftsleitung ist zuständig für Leitungssitzungen, die Jahresabschlussversammlung und außerdem Ansprechpartner für alle Mitarbeiter, insbesondere die Abteilungsleiter. Des Weiteren arbeiten sie mit den Lehrern und der Schulleitung zusammen um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

 

Einkauf
Bild Einkaufsabteilung

Die Einkaufsabteilung ist unter anderem für den regelmäßigen Einkauf von frischen Zutaten und Putzutensilien zuständig.

 

Finanzen
Bild Finanzabteilung bei der Buchung der Einnahmen und Ausgaben

Für die Buchung von laufenden Einnahmen und Ausgaben sowie Ausstellungen von Rechnungen ist die Finanzabteilung zuständig.

 

Marketing
Bild Marketingabteilung

Die Dekoration des Schölcafés, die Ausarbeitung von Aktionen und deren Bewerbung gehört zum Aufgabenbereich der Marketing-Abteilung und zudem lässt sie sich neue Produktideen für euch einfallen. Neues vom Schölcafé erfahrt ihr von uns per Durchsage oder auf der Homepage.

 

Personal

Bild Erstellen einer Umfrage

Diese Abteilung kümmert sich um die Erstellung und um die laufende Aktualisierung der Schicht- und Putzpläne, kontrolliert die Sauberkeit im Schölcafé und organisiert den Schölcafé-Ausflug am Jahresende.

 

Als nächster Schritt einer vorsichtigen Öffnung sind ab heute unsere 5. und 6. Klassen wieder im Schulhaus - jeweils in halbierter Klassenstärke, damit die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden können.
Wir freuen uns und heißen unsere Jüngsten nach der langen Zwangspause herzlich willkommen!
 
2020 05 18 Rückkehr Vöhlin 2
 
2020 05 18 Rückkehr Vöhlin 1
 
Vielen Dank an unsere Schülerinnen Jette Laufer und Helena Kutter, die dieses Willkommen auch in künstlerischer Form ausgedrückt haben.

Liebe Schüler/innen,

als eines der „dienstältesten“ Tiere am Vöhlin schicke ich euch hier Frühlingsgrüße aus der Sonne.

2020 04 23 Schulzoo 1

Ohne euch ist es ziemlich einsam hier, nur Frau Münch sorgt ab und zu für etwas Abwechslung bei uns Tieren. Ich darf z. B. – immer, wenn sie füttert und sauber macht – für ein paar Stunden im Grüngürtel sitzen und Löwenzähne fressen. Netterweise laufe ich auch nicht weg. Sonst ist hier aber wenig los.

Unsere Wüstenrennmäuse haben vor mittlerweile sieben Wochen Nachwuchs bekommen. Die kleinen Racker sind nun schon selbstständig und ihr habt leider verpasst, wie sie groß geworden sind. Momentan bevölkern insgesamt acht von ihnen (sechs Jungtiere – davon zwei Weibchen und vier Männchen – und die Eltern), unsere Terrarien. Zwei der kleinen Männchen dürften ab sofort auch in ein neues Zuhause ziehen. Wenn ihnen jemand von euch dieses geben möchte, dann meldet euch doch bitte bei Frau Münch (muench.kristina@voehlin.de).

2020 04 23 Schulzoo 2

Allen anderen Tieren geht’s prima, auch sie lassen euch grüßen. Nur leider haben uns ein paar Farbmäuse alters- oder krankheitsbedingt verlassen.

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!
Euer Diego